Individuelle Beratung und Begleitung

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist immer maßgeschneidert und auf die Bedürfnisse des einzelnen Unternehmens angepasst. Es kann ganzheitlich sein, wenn der Betrieb sich dazu entschließt, grundsätzlich ein BGM einzuführen. Oftmals ist es aber dann gefordert, wenn das Unternehmen bereits vor Problemen steht, die sich durch Kennzahlen über Fehlzeiten oder Arbeitsunfähigkeitszeiten bemerkbar machen.

Hier berate ich Unternehmen von der Vorbereitung (Ist-Soll-Analyse) , über die bedarfsgerechte Maßnahmenplanung und begleite bei der Maßnahmendurchführung bis hin zur anschließenden Erfolgsmessung und Bewertung.

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement kann zahlreiche Aspekte beinhalten:
Arbeitsplatzgestaltung, und -Organisation, Arbeitszeit, Informationsfluss, Qualifizierung, Demografiemanagement, Bewegungsangebote, Konfliktmanagement, Ernährung, gesunde Führung, Rauchen, Sport- und Fitnessangebote, Gesundheitstage/-wochen, medizinische Check-ups.

Entsprechende Maßnahmen können Experten aus meinem Netzwerk durchführen.