Nicht nur Fach- und Führungskräfte, die gerade erst begonnen haben, sich mit BEM zu beschäftigen, profitieren von der Praxiswerkstatt.
Auch langjährig Erfahrene in in diesem verantwortungsvollen Bereich haben die Möglichkeit, fallbezogene oder institutionelle Stolpersteine und Probleme zu besprechen und Lösungen zu fokussieren.

Inhalte:
Was ist ein erfolgreiches BEM- Verfahren? Wie können wir auch Misserfolge für unser Learning nutzen?
Gibt es Maßnahmen, Ideen und Möglichkeiten, von denen wir noch nichts wissen?
Welche Kompetenzen und Ressourcen braucht ein optimal geführtes Betriebliches Eingliederungsmanagement?
Die Praxiswerkstatt dient dem Austausch, der Inspiration und der kollegialen Beratung.
Erwünscht sind Fallbeispiele aus der eigenen Praxis und konkrete Fragen.

Termin:
13. September 2018

Ort:
DPSG Tagungshaus
Rolandstraße 61 – Köln

Dauer:
1 Tag 8:45 Uhr-15:45 Uhr

Kosten:
179 € zzgl. 19% MwSt. Die Kosten verstehen sich incl. Mittagessen + Getränk im hauseigenen Bistro, Tagungsgetränken und Kaffee/Tee
259€ zzgl. 19% MwSt. für Teilnehmende, die am Abend vorher anreisen und übernachten/frühstücken möchten. Dies bitte frühzeitig mitteilen.

Anzahl der Teilnehmenden:
Maximal 8

Zielgruppe:
Zertifizierte Disability Manager (CDMP), BEM-Berater, BEM-Beauftragte, Personalvertretungen, Personalverantwortliche und sonstige Interessierte, die im Rahmen des BEM tätig sind.

Jetzt für das Training anmelden

Schön, dass Sie sich für das Training interessieren. Hier können Sie sich anmelden.

Ich habe die AGB gelesen und bin mit ihnen einverstanden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier als PDF-Datei.