Wer im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagement Gespräche führen muss, sollte dies bewusst und kompetent tun. Die Beratung von (psychisch) erkrankten Menschen erfordert eine besondere Sensibilität und Struktur. Nur dann kann ein BEM auf vertrauensvoller und professioneller Basis gut durchlaufen werden. In dem 2- tägigen Seminar erlernen Sie Grundlagen der Gesprächsführung und behalten dabei die Individualität Ihres Gegenübers stets im Blick.

Inhalte:
Kommunikationstheoretische Modelle, Schaffen von Vertrauensbasis, Methoden aus der klientenzentrierten- und systemischen Beratung, Fragetechniken, Gesprächsstruktur, Das Erstgespräch im BEM

Zielgruppe:
Zertifizierte Disability Manager (CDMP), BEM-Berater, BEM-Beauftragte, Personalvertretungen, Personalverantwortliche und sonstige Interessierte, die im Rahmen des BEM tätig sind.

Kosten:
– 439 € zzgl. 19% MwSt.
– 519 € zzgl. 19% MwSt. mit ÜN und Frühstück- dies bitte frühzeitig mitteilen!
– Die Kosten verstehen sich incl. Kaffeepausen und Tagungsgetränken/Obst

Dauer:
2 Tage jew. 9 Uhr-15:45 Uhr

Ort: Köln